Krillöl Kaufen | Wirkung | Dosierung | Erfahrung


Was ist Krillöl eigentlich genau? Es handelt sich um ein Extrakt, das aus Antarktischen Krill (Euphausia Superba) gewonnen wird. Auf Norwegisch heißt “Krill” Walfutter, da die kleine, rote Krebsart hauptsächlich von Walen verzehrt wird. In diesem Artikel gehen wir auf die Krillöl Wirkung, Dosierung und Nebenwirkungen ein und ergänzen diese mit unseren Erfahrungen und Erfahrungsberichten von anderen Konsumenten. Gleichzeitig beleuchten wir Inhaltsstoffe wie Omega 3 und Astaxanthin und stellen die Frage: Sollten wir Krillöl Kapseln zu uns nehmen? Wenn ja, welches Krillöl ist das beste? Um das Krillöl Kaufen zu erleichtern, stellen wir auch einen Produkt- und Preisvergleich mit den bekanntesten Produkten vor: Antraktis Krill Care Kapseln, Nobilin Krillöl, Mega Rot Krill Omega 3, Doppelherz und anderen. Außerdem verraten wir in welchen Fällen das Öl schädlich sein kann.

Krillöl

Krillöl Wirkung und Inhaltsstoffe

Omega 3

Die Krillöl Wirkung entsteht zum großen Teil durch die enthaltenen Omega 3 Fettsäuren. Während Fischöl ca. 30% Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) enthält, beläuft sich der Krillöl Omega 3 Gehalt auf ca. 20%. Allerdings haben die Krillöl Omega 3 Fettsäuren eine höhere Bioverfügbarkeit als die von normalem Fischöl. Besonders bei der Wirkung im Gehirn soll das Krillöl Omega 3 einen signifikanten Vorteil haben. Daraus ergeben sich Anwendungsbereiche bei Depressionen oder Steigerung der mentalen Leistungsfähigkeit

 

Astaxanthin

Ein weiterer essentieller Krillöl Inhaltsstoff ist das Antioxidans Astaxanthin. Dieses ist mit ca. 8 mg pro Gramm enthalten. Die Wirkstoffkombination Krillöl Astaxanthin sorgt dafür, dass die Omega 3 Fettsäuren des Öls bei Kontakt mit Sauerstoff nicht Oxidieren und somit länger erhalten bleiben. Trotzdem sollte auch beim Krillöl Kaufen darauf geachtet werden, dass wir stets luftdichte Krillöl Kapseln kaufen und nicht auf herkömmliche Steckkapseln ausweichen. Astaxanthin an sich hat zusätzlich auch positive Wirkungen auf unseren Körper. Wir haben einen ausführlichen Artikel über die Astaxanthin Wirkung geschrieben.

 

Wirkung auf Cholesterin

Mehrere Studien belegen die positive Krillöl Wirkung auf unseren Cholesterinspiegel. Schon mit 500 mg täglich konnten Probanden gegenüber der Kontrollgruppe einen gesunden HDL Cholesterin Wert erreichen und aufrecht erhalten. In einer anderen Studie konnten durch die Einnahme von 1 g täglich der Cholesterin Wert und der Blutzuckerwert gesenkt werden. Die jeweiligen Kontrollgruppen nahmen 3 g Fischöl (quasi nur Omega 3 und andere Fettsäuren) ein. Das heißt, dass obwohl wir mehr Omega 3 Fettsäuren durch normales Fischöl pro Gramm bekommen, ist die Krillöl Wirkung dennoch effektiver zur Senkung des Cholesterinspiegels und des Blutzuckerwertes. Grund hierfür könnte die erhöhte Bioverfügbarkeit sein.

 

Krillöl zum Abnehmen

Viele stellen sich die Frage ob das Öl auch zum Abnehmen geeignet ist. In der Tat gibt es Studien, die belegen, dass das Öl antarktischer Krills die Menge des Botenstoffs 2-Arachidonoylglycerol im Blut senken kann. Dieser Stoff wird mit übermäßigem Appetit und Übergewicht assoziiert. Erfahrungen zufolge ist diese Wirkung in weniger als 50% der Fälle spürbar.

 

Wirkung bei Arthrose und Gelenkschmerzen (auch PMS)

Ist die Wirkung gegen Arthrose und Gelenkschmerzen nur ein Mythos? Hierzu gibt es genau eine Studie. Die Krillöl Wirkung verringerte die Menge an C reaktivem Protein (CRP) im Blut um ca. 30% nach 30 Tagen Anwendung. Die Probanden berichteten von weniger Gelenkschmerzen und weniger Steifheit in den Gelenken.

Eine weitere Studie befasst sich mit Schmerzen durch das prämenstruelle Syndrom (PMS) bei Frauen. Schmerzen, Schwellungen und sogar das Gefühl von Überforderung konnten durch die Wirkung des Öls verringert werden. Obowohl es sich hier nur um eine einzige Studie handelt, würden wir Frauen mit PMS empfehlen, das Öl mal auszuprobieren.

 

Wirkung auf das Gehirn

Omega 3 Fettsäuren sind gesund für das Gehirn. Astaxanthin ist gesund für das Gehirn. Die Omega 3 Fettsäuren in dem Krebs-Öl haben eine sehr hohe Bioverfügbarkeit. Astaxanthin kann die Hirnblutschranke überqueren. Zudem ist Phospatidylserin ein weiterer Inhaltsstoff des Öls. Dieser konnte bei Ratten den kognitiven Abbau im Alter verringern und die allgemeine Gedächtnisleistung steigern. Wenn man diese fünf Faktoren zusammen nimmt, erkennt man schnell, dass das Öl mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit gesund für unser Gehirn ist.

 

Krillöl Erfahrungen

Unsere Krillöl Erfahrungen sind stets positiv verlaufen. Im Gegensatz zu normalem Fischöl, hatten wir bei den meisten Produkten kein “fischiges Aufstoßen”. Prinzipiell ist Krillöl Erfahrungen nach besser als ein Omega 3 Produkt in Kombination mit 4 mg Astaxanthin. Wir glauben allerdings, dass der geringe Anteil von Astaxanthin im Krillöl (meist weniger als 0,5 g pro Tagesdosis) das Potenzial stark einschränkt. Wir würden unser herkömmliches Omega 3 Öl mit Krillöl ersetzen und zusätzlich 4 mg Astaxanthin pro Tag einnehmen um die beste Wirkung zu garantieren. Mit dieser Kombination ist unserer Erfahrung nach die Wahrscheinlichkeit sehr hoch gute Gesundheitsvorteile zu erzielen.

Krillöl Kaufen

Krillöl Kaufen – Produkt und Preisvergleich

Nun wissen wir über die Wirkungsweise und Effektivität Bescheid, doch welches Krillöl ist das beste? Diese Frage kann man pauschal nicht beantworten. Dennoch möchten wir objektiv verschiedene Öle vergleichen und auf spezifische Charakteristika aufmerksam machen. Mit dem folgenden Bericht möchten wir das Krillöl Kaufen so einfach wie möglich machen. Zusätzlich küren wir unseren Favorit.

 

Unsere Empfehlung: Livoa VitalKrillöl Kapseln Kaufen

  • Reines NKO Öl
  • Kein fischiger Geschmack
  • Ohne Gentechnik
  • Ohne unnötige Zusatzstoffe
  • Kleine Kapseln (500 mg)
  • 100 mg EPA pro Kapsel (Höchstwert)
  • 54 mg DHA pro Kapsel (Höchstwert)
  • 0,2 mg Astaxanthin pro Kapsel (Höchstwert)
  • 700 positive Bewertungen auf Amazon

Fazit: Livoa Vital hat hier wirklich ein sehr gutes Produkt auf den Markt gebracht. Im Vergleich zu seinen Konkurrenten liefert das Produkt sehr gute Qualität zu einem fairen Preis. Die Kapseln haben einen leicht-fischigen Geruch – das ist völlig normal und sogar gewünscht.

Erhältlich als 60 Kapseln – ca. 29€

 


Antarktis Krill Care KapselnAntarktis Krill Care Kapseln

  • Die wohl bekanntesten Krillöl Kapseln
  • Lipidextraktpulver (kein Öl)
  • Synthetische Zusätze
    • Mangan
    • Vitamin C
    • Vitamin D
  • Unnötige Zusätze
    • Magnesiumsalze von Speisefettsäuren
    • Titanoxid als Farbstoff

Fazit: Wir wissen nicht warum Antarktis Krill Care Kapseln so bekannt und gefragt sind. Die Inhaltsstoffe sind nicht an den aktuellen Stand der Wissenschaft angepasst. Unnötige und synthetische Zusätze sowie Krill in Pulverform können wir heutzutage einfach nicht mehr empfehlen. Zudem ist Antarktis Krill Care sehr teuer.

Erhältlich als 60 Kapseln – ca. 57€

 


Nobilin Krillöl Omega 3 PlusNobilin Krillöl Omega 3 Plus Kapseln

  • 500 mg Kapseln
  • 62 mg EPA pro Kapsel
  • 33 mg DHA pro Kapsel
  • 0,05 mg Astaxanthin pro Kapsel
  • Ohne Zusatzstoffe
  • Vollkommen geruchfrei

Fazit: Nobilin Krillöl Omega 3 Plus ist ein gutes Produkt. Allerdings sind die Konzentrationen von EPA, DHA und Astaxanthin nicht so gut wie bei Livoa Vital. Beide Produkte basieren ausschließlich auf natürlichen Zutaten.

Erhältlich als 60 Kapseln – ca. 24€

 


Mega Rot Krill Omega 3Mega Rot Krill Omega 3

  • 380 mg Kapseln
  • 36 mg EPA pro Kapsel
  • 16,5 mg DHA pro Kapsel
  • 0,7 mg Astaxanthin pro Kapsel (zugesetzt)
  • Glasflasche
  • 1,50€ pro Kapsel

Fazit: Mit nur 30 Kapseln pro Flasche und einem Preis von ca. 20€ finden wir Mega Rot Krill Omega 3 etwas teuer. Außerdem ist der Gehalt an EPA und DHA sehr gering. Der Astaxanthin Gehalt ist nur so hoch, weil es zugesetzt wurde.

Erhältlich als 30 Kapseln – ca. 20€

 


Antarktis Krill DoppelherzDoppelherz Krillöl kaufen

  • 37% Krillölanteil
  • Calciumcarbonat
  • Glycerin
  • Sorbit
  • Thiamin-Monocitrat
  • Cholecalciferol
  • Farbstoffe: Titanoxid und Riboflavin

Fazit: Nachdem wir die Liste mit Zusatzstoffen gelesen haben, wollten wir dieses Produkt erst gar nicht mehr ausprobieren. Bitte nicht diese Krillöl Kapseln kaufen.

Erhältlich als 60 Kapseln – ca. 35€

 

Krillöl Nebenwirkungen

Ist Krillöl schädlich? Nein, grundsätzlich sind keine Krillöl Nebenwirkungen bekannt. Dennoch könnte es dieselben Nebenwirkungen wie Fischöl hervorrufen: Mundgeruch, Magenprobleme, Durchfall. Unserer Erfahrung nach passiert dies allerdings nur, wenn wir minderwertige Krillöl Kapseln kaufen. Bei Schwangerschaft sollten Sie vor der Einnahme einen Arzt konsultieren. Wenn Sie allergisch auf Krebstiere oder Meerestiere allgemein reagieren, könnten evtl. Nebenwirkungen durch die Einnahme entstehen. Da das Öl blutverdünnend wirkt, sollten Sie es zwei Wochen vor einer Operation absetzen.

 

Dosierung

Natürlich sollten wir das Öl auch nicht überdosieren. Eine angemessene Krillöl Dosierung ist 1 g pro Tag.

Für eine bessere Wirkung empfehlen wir dies mit einer Dosierung von 4 mg Astaxanthin zu ergänzen.

 

Kurze Dokumentation zur Krillöl Wirkung

Zusammenfassung: Krillöl Kaufen

Krillöl Kapseln haben eine sehr positive Wirkung auf unseren Körper. Aus Erfahrung und Erfahrungsberichten können wir bestätigen, dass mit der richtigen Dosierung und dem richtigen Produkt keine Nebenwirkungen entstehen. Beim Krillöl Kaufen sind einige Faktoren zu beachten. Wir haben gezeigt, dass die Antarktis Krill Care Kapseln nicht so gut sind, wie man von ihrem Ruf erwarten würde. Das Nobilin Krillöl Omega 3 Plus ist ein etwas besseres Produkt. Dennoch sind auch Mega Rot Krill Omega 3 und Doppelherz einem Produkt in unserem Produkt und Preisvergleich unterlegen. Beim Krillöl Kaufen können wir ganz klar Livoa Vital empfehlen! Zusätzlich würden wir das Öl allgemein mit Astaxanthin ergänzen. Hierdurch bekommen wir die volle Wirkung von Omega 3 und Astaxanthin.